CRM und Inbound-Marketing Blog

Faktencheck: Ist Dein Blog bereit für mehr Abonnenten?

(Bildquelle: Canva)

Für Unternehmen wird es immer wichtiger eine starke Präsenz im Internet zu entwickeln, mit Kunden in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Eine optimierte Website ist dabei ein wesentlicher Bestandteil bei der Entwicklung einer umfassenden Online-Marketing- und Markenstrategie. Angesichts fortschreitenden Wettbewerbs müssen Unternehmen online jedoch noch weitere Maßnahmen anstreben, um sich auch digital gegenüber der Konkurrenz zu positionieren und für Kunden attraktiv zu sein. Eine der effektivsten Möglichkeiten, das Markenbewusstsein online zu stärken und gleichzeitig relevanten und nützlichen Content für Deine Zielgruppe bereitzustellen, ist das konsequente Bloggen.

Themen: Lead Management Inbound Marketing Content Marketing

Warum der Sales Funnel im Inbound-Marketing richtungsweisend ist

(Bildquelle: Canva)

Inbound-Marketing ohne Sales Funnel ist wie Fußball ohne Ergebnisanzeige. Denn: Das Thema Inbound-Marketing ist wirklich sehr umfassend und für Interessierte ein hartes Stück Arbeit, um es im Ganzen zu verstehen. Die Umsetzung verlangt viel Kreativität, Einfühlungsvermögen, aber auch strategisches Denken und die stete Überprüfung der Ergebnisse. Doch woran erkenne ich Erfolg oder Misserfolg? Wo steht der Spielstand und woher weiß ich, ob ich die Taktik oder die Aufstellung meines Teams ändern muss? Ein Sales Funnel soll die Antwort sein. Warum? Na, einfach weiterlesen.

Themen: Verbindung Vertrieb und Marketing Inbound Marketing Content Marketing

Den Erfolg im Inbound-Marketing messen: Kennzahlen analysieren und Schlüsse ziehen

(Bildquelle: canva.com)

Beim Inbound-Marketing geht es bekanntermaßen darum, Leads zu gewinnen, Kontakte weiterzuentwickeln und letztendlich zu begeisterten Kunden umzuwandeln. Dafür stellen Unternehmen nützlichen Content bereit – auf der Website, über einen Unternehmensblog, Downloads, Social Media und so weiter, um diese Leads optimal durch ihre Buyer‘s Journey zu begleiten. Doch woher wissen wir eigentlich, ob unsere Maßnahmen zum Erfolg führen und wir unsere Buyer Persona auch wirklich erreichen? Die direkten Effekte einzelner Maßnahmen zu erkennen, ist tatsächlich nicht so einfach, da Besucher, Leads und Kunden bestenfalls mehrmals während ihres gesamten Kaufentscheidungsprozesses mit dem Unternehmen in Berührung kommen.

Die Frage ist also: Welche Kennzahlen musst Du analysieren, wenn Du den Erfolg Deiner Maßnahmen prüfen willst, und welche Schlüsse kannst Du dann für deine Maßnahmen ziehen? In diesem Artikel erfährst Du mehr.

Themen: Inbound Marketing Content Marketing

Warum Topic Cluster mehr als nur „nice-to-have“ sind

(Bildquelle: Canva)

Die Suchmaschinenoptimierung ist nicht immer einfach und die Algorithmen, die dahinter stecken, sind häufigen Änderungen und Anpassungen unterzogen. Dennoch gibt es verschiedene Mittel und Wege, um dem Website-Ranking in den Suchmaschinen einen Push zu geben. Ein Mittel heißt Topic Cluster (Themencluster). Was Topic Cluster sind, welche Vorteile sie bieten und welche Elemente dazu gehören, erfährst Du in diesem Blogartikel.

Themen: Inbound Marketing Content Marketing

Smart Content: Mach’ Deine Website so smart, wie Deine Nutzer es sind!

(Bildquelle: Canva)

Das Wissen und die Ansprüche der Konsumenten steigen stetig. Als Nutzer haben wir den Anspruch, schnell Antworten auf unsere Fragen zu finden und mit wenigen Klicks unsere Lösung zu erhalten. Da jeder Nutzer unterschiedliche Bedürfnisse und Herausforderungen hat, darf eine Website nicht mehr statisch sein, sondern sollte sich basierend auf dem Nutzerverhalten anpassen. Smart Content ist dabei das Stichwort, um das es geht! Was Smart Content ist, welche Möglichkeiten daraus entstehen und wie die Marketing-Automation-Software HubSpot dabei unterstützt, zeigen wir in diesem Blogartikel.

Themen: HubSpot Content Marketing