Inbound-Marketing und CRM Blog

Ein CRM-System in der Cloud: So digitalisieren Sie Ihren Vertrieb

Ein CRM-System in der Cloud: So digitalisieren Sie Ihren Vertrieb(Bildquelle: Pixabay)

Der Begriff der Digitalisierung ist mit großer Wahrscheinlichkeit jedem schon einmal begegnet. Unternehmen verfolgen die Digitalisierungspläne, Marketing und Vertrieb sollen enger zusammenarbeiten, auch der Vertriebsprozess wird digitalisiert und die entsprechenden Vertriebsmitarbeiter müssen sich an veränderte Umgebungen anpassen.

Was bedeutet die Digitalisierung des Vertriebs, welche Folgen ergeben sich daraus für den Einzelnen und vor allem, welcher potenzielle Nutzen für das Unternehmen verbirgt sich dahinter? Hinzu kommt die Frage: Wo anfangen?

Diese grundsätzliche Frage ist bereits eine erhebliche Herausforderung für eine Großzahl von Unternehmen. Vieles ist bereits digitalisiert und die Cloud erfreut sich wachsender Beliebtheit. In diesem Artikel wollen wir daher neben der Relevanz und den Vorteilen der Digitalisierung an sich, herausstellen, wieso ein CRM-System in der Cloud der erste richtige Schritt für Sie ist.

 

Bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt – immer und überall

Sowohl der Vertrieb als auch der persönliche Kontakt zum Kunden wird natürlich weiterhin ein grundlegender Bestandteil in der Kultur einer Firma bleiben. Der zwischenmenschliche Aspekt und die Kommunikation innerhalb des Vertriebsprozesses spielen eine zu große Rolle, um in Zukunft vollständig durch eine Software ersetzt zu werden.

Nichtsdestotrotz besitzt die Digitalisierung in diesem Bereich eine große Bedeutung und darf keineswegs vernachlässigt werden. Aufgaben mit einem hohen Grad an Standardisierung können vermehrt durch eine CRM-Software automatisiert werden, sodass der Vertriebsmitarbeiter die neu gewonnene Zeit für individuelle Aufgaben und eine noch persönlichere Kundenbetreuung nutzen kann.

Legen Sie Ihren Fokus auf die richtigen Kunden, verstärken Sie die Kundenbindung und handeln Sie schneller durch eine KI-gestützte Beratung. In der Folge werden Ihr Kunde und auch der Vertrieb von einem optimierten Kauferlebnis profitieren.

Geben Sie Ihren Sales-Mitarbeitern Feedback und treffen Sie Entscheidungen auf Basis von Echtzeitdaten. Verbessern Sie Ihre Umsätze durch zielgenaue Analysen zu Geschäftsabschlüssen und der Auswertung von Beziehungen. Mithilfe eines CRM-Systems erledigen Sie all dies vor allem gemeinsam mit Ihrem Team – funktions- und standortübergreifend. Das ermöglicht es Ihnen, Kundeninformationen sowie Dokumente mit Ihren Kollegen zu teilen und somit Synergieeffekte zu fördern.

Sie sind derzeit auf der Suche nach dem richtigen CRM-System? Prüfen Sie jetzt,  inwieweit das CRM Microsoft Dynamics 365 in Frage kommt. Unsere kostenlose  Übersicht unterstützt Sie dabei.

Auch vermeintlich kleine Schritte in der Automatisierung helfen bei der Minimierung der manuellen Pflege von Informationen. Dies kann durch einen Visitenkarten-Scanner erfolgen oder durch das Einleiten der nächsten Schritte beim neuen Kunden vor Ort via Chats oder Meetings.

 

Ein CRM-System als starke Grundlage

Stellen Sie sich den digitalen Herausforderungen von heute und nutzen Sie das darin enthaltene Potenzial. So können Sie Ihre Kunden und Ihr Unternehmen mithilfe einer CRM-Lösung näher zusammenbringen und für einen Wandel in der Kauferfahrung sorgen.

Denn ein reibungsloser Prozess an sich wird den sich stetig ändernden Kundenbedürfnissen nicht mehr gerecht. Gehen Sie den nächsten Schritt, setzen Sie sich von anderen Anbietern ab und bieten Sie Ihren Käufern eine maßgeschneiderte, digitale Erfahrung.

Die Art und Weise, wie Sie Ihre CRM-Lösung dabei hosten, kann sich grundlegend auf Ihr Unternehmen auswirken. Es beeinflusst die Funktionen und Dienste, die zur Verfügung stehen sowie wann und wie Sie auf Ihr CRM-System zugreifen können. Zudem stellt sich die wichtige Frage, wer für die Datensicherheit verantwortlich ist. 


Ist ein CRM-System in der Cloud die richtige Lösung zur Digitalisierung des Vertriebs?

Ein Cloud-CRM bietet eine Infrastruktur, die modern ist und höchsten Sicherheitsstandards entspricht. Durch professionelle Anbieter wird die Datensicherheit in geschützten Rechenzentren umfassend gewährleistet. Durch die Wartung und den Betrieb von Ressourcen mithilfe von Experten entsteht der Vorteil zuverlässiger und stets verfügbarer IT-Services. Dies bietet den enormen Vorteil eines unmittelbaren Starts. Das Aufsetzen einer komplexen IT-Infrastruktur entfällt, genau wie der schleppende Beginn eines neuen, entsprechenden Projekts.

Dennoch gibt es nach wie vor ein gewisses Misstrauen, wenn es um die Sicherheit der Cloud geht. Fakt ist jedoch, dass beispielsweise Microsoft pro Jahr mehr als eine Milliarde US-Dollar in Maßnahmen für Sicherheit und Datenschutz investiert. Somit sind Ihre Daten bei einem führenden Technologie-Experten mit großer Wahrscheinlich sicherer aufgehoben als auf Ihren persönlichen Servern.

Cloud Computing bietet zahlreiche weitere Vorteile. Längst sind es nicht mehr nur junge und/oder kleine Unternehmen oder Start-ups, die auf Cloud Computing setzen. Auch renommierte und große Unternehmen wollen vermehrt die damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten nutzen. Die Cloud bietet eine höhere Flexibilität, Effizienz sowie eine verbesserte Produktivität und Skalierbarkeit. Unternehmen haben wieder mehr Zeit, Ihren Fokus auf Kundenbindung und Geschäftsabschlüsse zu legen und auf diese Weise Produkt- und Servicequalität zu steigern.

Ohne die Unterstützung einer cloud-basierten CRM-Software kann es also kaum gelingen, die stetig anspruchsvolleren Kunden im Prozess der Customer Journey an den verschiedensten Points of Contact zu gewinnen. 

 

Microsoft Dynamics 365 in der Cloud

Die Arbeit mit dem Cloud-CRM Microsoft Dynamics 365 ermöglicht es, all diese Vorteile zu nutzen und das Team sowie den Kunden in den Fokus zu stellen. Mithilfe der CRM-Lösung verfügen Sie über die Daten und digitalen Werkzeuge, die zur standortunabhängigen Optimierung der Kundenbeziehungen benötigt werden. Ein Großteil der Microsoft Kunden, die sich für Microsoft Dynamics 365 als CRM-System in der Cloud entschieden haben, erkennen die Vorteile dieser Variante des CRM-Systems und nutzen sie für ihren Unternehmenserfolg.

Wenn Sie sich für die Cloud-Variante von Dynamics 365 entscheiden, erfolgt der Zugriff über das Internet. Vergleichbar ist dieser Zugriff mit der Anmeldung bei einem E-Mail-Anbieter, wie Gmail, um dort Ihre Mails zu lesen oder neue Nachrichten zu versenden. Ihre CRM-Instanzen von Dynamics 365 werden auf Azure, der Webdienstplattform von Microsoft, gehostet. In der Folge ist auch Microsoft für die Wartung der Software-Infrastruktur, die Einhaltung der Datensicherheit und Datenschutzgesetze sowie das Bereitstellen von Updates verantwortlich. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung und ein Webbrowser. Eine Installation der Software auf jedem einzelnen Computer entfällt.

Mit Dynamics CRM-Online haben Sie ebenfalls Zugriff auf vielfältige und stetig weiterentwickelte Business-Intelligence-Tools. Durch die Verknüpfung mit der Cloud können Sie über Dynamics CRM zahlreiche Tools, wie zum Beispiel Power BI, nutzen und die Analyse Ihrer Vertriebsinformationen mit intelligenten Berichten und Grafiken stärken.

Sollte der Fall eintreten, dass Ihre Dienste unterbrochen werden, stellt Microsoft Dynamics CRM stabile Funktionen zur Datenwiederherstellung bereit. So sollen Unternehmen dabei unterstützt werden, auf Serviceausfälle jeglicher Art entsprechend reagieren zu können.

Die Verknüpfungen der Cloud erlauben es, dass sich Ihr Microsoft CRM-System einfach mit anderer cloud-basierter Software vernetzen kann. Neben der bereits genannten Power-BI-Integration, lassen sich ohne Probleme Programme wie Office 365, Outlook und SharePoint anbinden. Infolgedessen können Unternehmen Ihre Produktivität im Vertrieb sowie in der Kommunikation steigern und den Anforderungen an einen idealen Customer-Service gerecht werden.

Über die Microsoft AppSource stehen Ihnen außerdem zusätzliche Funktionen und Programme zur Verfügung, die nicht in der CRM-Software integriert sind. Aktuell stehen dem CRM rund 500 Apps und Add-Ons zur Verfügung, um Ihren Weg in das digitale Zeitalter zu fördern. 

Ein weiterer großer Vorteil im Customer-Relationship-Management mit der Dynamics-Cloud-Lösung liegt in der problemlosen Skalierbarkeit nach oben und unten. Während bei einer On-Premise-Lösung womöglich neue Investitionen in Server und Prozessoren getätigt werden müssen, passt sich das CRM-System in der Cloud den neuen Anforderungen im digitalen Wandel an.

Des Weiteren wird die Digitalisierung im Vertrieb für Cloud-Nutzer durch regelmäßige Updates gefördert. Im Cloud-CRM erhalten Sie die aktuellsten Microsoft-Updates schneller und öfter als Benutzer der On-Premise-Variante. Hinzu kommt, dass viele Funktionen von Microsoft Dynamics CRM ausschließlich für die Cloud-Software bereitgestellt werden.

 

Mein Fazit

Egal wie komplex der Weg zu einer Digitalisierung des Vertriebs und des gesamten Unternehmens erscheint, die Resultate werden den Aufwand rechtfertigen. 

Nutzen Sie die universelle Verfügbarkeit Ihrer Daten und behalten Sie Ihre Zahlen, Prozesse und potenziellen Kunden im Blick. Gleichzeitig fördern Sie das schnelle und zielgerichtete Vorgehen Ihrer Mitarbeiter und des Managements.

Die in den letzten Jahren stetig zunehmende Nachfrage und Priorisierung von Cloud-Lösungen wird wahrscheinlich so schnell nicht abflachen. Somit richtet sich auch bei Microsoft-Geschäftsanwendungen der Fokus auf Microsoft Dynamics CRM als Cloud-Software. Indem sich der Vertrieb oder die Benutzer für dieses Online-CRM-System entscheiden, können sie den Vorteil neuester Entwicklungen nutzen, die durch Dynamics 365-Mitarbeiter stetig neu- und weiterentwickelt werden. 

Stehen also auch Sie in der ersten Reihe, wenn es darauf ankommt, Ihre CRM-Software so erfolgreich wie möglich einzusetzen und sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in Ihrer Branche und im Vertrieb 4.0 zu verschaffen.

Starten Sie jetzt Ihren Weg zur Digitalisierung Ihres Vertriebs und erhalten Sie hier kostenlos mehr Informationen zu dem cloud-basierten CRM-System von Microsoft Dynamics 365:

Kostenlose Microsoft Dynamics 365 Übersicht – Jetzt downloaden >>

 
Diese Artikel könnten ebenfalls für Sie interessant sein:
Themen: Cloud CRM / Kundenmanagement Vertrieb Microsoft Dynamics CRM CRM-System