Inbound-Marketing und CRM Blog

Alexander Rückert

Beiträge von Alexander Rückert:

Arbeiten mit Dynamics CRM: Ribbon – Display & Enables Rules in Abhängigkeiten von Rechten und Rollen

(Bildquelle: Pixabay)

Die „Display Rules“ und „Enable Rules“ in der Ribbon-Bar sind ja schon bekannt. Sie sind auch wirklich sehr flexibel und bieten viele Möglichkeiten, einzelne Buttons in der Ribbon-Bar situationsabhängig anzuzeigen und an- oder auszuschalten. Aber diese Flexibilität birgt auch Risiken. Es gibt viele Wege ans Ziel und ich will nun nicht sagen, dass mein Weg der beste Weg wäre. Ich möchte eher nur ein paar Ideen vorstellen, wie man diese schnell und effektiv abfragen kann und mir schon in einigen Projekten geholfen haben.

Themen: Microsoft Dynamics 365

Arbeiten mit Dynamics CRM Aktionen

(Bildquelle: Pixabay)

Unter den Prozessen gibt es seit CRM 2013 die Aktionen. Dennoch fristen sie bisher ein recht unbeachtetes Dasein. Also zumindest was mich und meine Einsatzhäufigkeit von diesen Aktionen angeht. Das soll sich nun ändern. Erfahren Sie hier, wie Sie komplexe Workflows gradliniger gestalten können. 

Themen: Microsoft Dynamics CRM

Arbeiten mit Dynamics CRM Reports - Erstellen, Testen, Verteilen

(Bildquelle: Pixabay)

Jeder von uns, der mit Dynamics CRM 365 zu tun hat, wird früher oder später mit dem Thema Berichte konfrontiert. Die Berichte im CRM sind im Allgemeinen vom ersten Tag an von einer Hass-Liebe begleitet. Das fängt bei dem teilweise sehr umständlichen Procedere an, bis man eine entsprechende Entwicklungsumgebung hat, geht über die Komplexität bei der Erstellung und dem Design selbst und endet mehr oder weniger bei dem Testen und der Verteilung der Berichte.

Themen: CRM Microsoft Dynamics 365

Dynamics CRM und die XrmToolBox

„Geheime“ Schätze für die tägliche CRM  Arbeit …

(Bildquelle: Pixabay) 

Motivation

Die XrmToolBox ist sicher allen bekannt als Sammlung einer Reihe an hilfreichen Tools rund um die Arbeit mit Dynamics CRM bzw. nun auch Dynamics365. Immer wieder sind es die kleinen, aber feinen Tools, die einem die Arbeit erleichtern. In letzter Zeit konnte ich feststellen, dass bei jedem Aufruf der Toolbox "gefühlt" neue Programme hinzugekommen sind oder bestehende aktualisiert wurden. Bestimmte Klassiker wie den FetchXML-Tester verwendet man sehr häufig. Andere Tools sind von mir bisher nur selten oder eben gar nicht aufgerufen worden. Mein Kollege Martin hat die ToolBox in seinem letzten Blogbeitragsehr passend als „Schweizer Taschenmesser" bezeichnet und ein paar Tools hervorgehoben.

Themen: Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics 365 XRM Toolbox