Inbound-Marketing und CRM Blog
Laura Haake

Laura Haake

Beiträge von Laura Haake:

Neues Lizenzmodell von Microsoft Dynamics 365 CRM (online) ab Oktober 2019: Das sollten Sie wissen!

(Bildquelle: Pixabay)

Microsoft stellt das bisher bekannte Lizenzmodell für die Cloud-Variante von Dynamics 365 CRM um. Es wird ab dem 1. Oktober 2019 nicht mehr möglich sein den Customer Engagement Plan zu erwerben. Was bedeutet die Umstellung der Lizenzierung für Sie und Ihr Unternehmen sowohl als Nutzer als auch als Interessent von Microsoft Dynamics 365 CRM? 

Themen: Microsoft Dynamics CRM

So passen Sie die Suchfelder (LookUps) in Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement (CRM) an.

(Bildquelle: Pixabay)

Haben Sie sich schon einmal gewünscht, die Ansichten von LookUps in Microsoft Dynamics 365 Customer-Engagement anzupassen, wenn nach dem Klicken auf das Lupensymbol ein passendes Element ausgewählt werden soll? In diesem Blogartikel zeige ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Konfigurieren der Suchansichten in Ihrem Dynamics CRM. Dies steigert die User Experience und sorgt somit für eine bessere Datenqualität, weil die Benutzer schnell Informationen sehen können und somit die Daten der Software besser pflegen.

Themen: CRM / Kundenmanagement Microsoft Dynamics CRM CRM-System Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM

Wie Sie Autonummerierungen im CRM Microsoft Dynamics 365 mithilfe des „Auto Number Managers“ vornehmen können.

(Bildquelle: Pixabay)

Das CRM Microsoft Dynamics 365 brachte in der Vergangenheit nur für bestimmte Entitäten eine standardmäßige und automatische Nummerierung (automatische Zuweisung einer Nummer an einen Datensatz) mit. Sollen Datensätze anderer Entitäten nummeriert werden, war dies im Standard nicht möglich. Mittlerweile gibt es seitens Microsoft einen (sehr aufwendigen) Weg für die automatische Nummerierung. Glücklicherweise gibt es aber auch einen anderen, viel leichteren Weg. Welcher das ist und wie Sie damit automatische Nummerierungen von Datensätzen vornehmen können, zeige ich Ihnen Schritt für Schritt in diesem Artikel.
Themen: CRM / Kundenmanagement Microsoft Dynamics CRM XRM Toolbox CRM-System Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM

Warum Unternehmenswerte nicht nur definiert, sondern auch gelebt werden sollen.

(Bildquelle: Pixabay)

Wie gibt man Mitarbeitern eine motivierende Richtung vor? Wie erreicht eine Organisation, dass ihre Arbeitnehmer fokussiert an einem Ziel arbeiten und nicht abgelenkt werden? Wie lässt sich ein Fundament bilden, welches Vertrauen, Ordnung, Qualität und Greifbarkeit ausstrahlt? Ein Ansatz hierfür sind die derzeit viel diskutierten Unternehmenswerte. Sie kreieren Identität, motivieren und wirken sinnstiftend. Mitarbeiter wollen sich mit ihrem Arbeitgeber identifizieren und ein Gefühl der Zugehörigkeit erleben, was ihrer täglichen Arbeit Bedeutung verleiht. Unternehmen wollen sich von ihren Wettbewerbern abheben und für ihre Kunden starke, unverwechselbare Marken erzeugen. Das klingt toll, also schreiben wir einfach unsere gemeinsamen Werte an die Wand und schon läuft es - oder?

Themen: Unternehmenskultur

Beraterin für CRM und Customer Experience bei der infinitas GmbH

(Bildquelle: Pixabay)

An meinem Kühlschrank in der Küche hängt seit vielen Jahren gut sichtbar eine typische Karte, welche man in Restaurants, Cafés und Bars auf dem Weg zur Toilette findet. In bunter Schrift steht geschrieben: „Stell dir vor, du würdest dich auf montags freuen“. Ein lustiger Spruch, denn jeder weiß ja, dass „Arbeit“ irgendwie das notwendige Übel ist und wir alle lieber frei hätten – oder?

Themen: CRM / Kundenmanagement Unternehmenskultur