Inbound-Marketing und CRM Blog

New Work: Erwartungen versus Realität.

(Bildquelle: infinitas GmbH)

Die „Digitale Revolution“ - Unterwegs in eine digitale Welt

Die Arbeitswelt erfährt, durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung, einen sehr grundlegenden strukturellen Wandel, der mit dem durch Computer und Digitaltechnik ausgelösten Umbruch in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts begann und der uns immer tiefer in eine digitale Welt hineinführt. In diesem Zusammenhang wird auch von der „Digitalen Revolution“ gesprochen, die den nächsten gravierenden Umbruch durch technischen Fortschritt nach der „Industriellen Revolution“ des 18. und 19. Jahrhunderts markiert. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was das mit New Work zu tun hat...

Themen: Unternehmenskultur

Warum Unternehmenswerte nicht nur definiert, sondern auch gelebt werden sollen.

(Bildquelle: Pixabay)

Wie gibt man Mitarbeitern eine motivierende Richtung vor? Wie erreicht eine Organisation, dass ihre Arbeitnehmer fokussiert an einem Ziel arbeiten und nicht abgelenkt werden? Wie lässt sich ein Fundament bilden, welches Vertrauen, Ordnung, Qualität und Greifbarkeit ausstrahlt? Ein Ansatz hierfür sind die derzeit viel diskutierten Unternehmenswerte. Sie kreieren Identität, motivieren und wirken sinnstiftend. Mitarbeiter wollen sich mit ihrem Arbeitgeber identifizieren und ein Gefühl der Zugehörigkeit erleben, was ihrer täglichen Arbeit Bedeutung verleiht. Unternehmen wollen sich von ihren Wettbewerbern abheben und für ihre Kunden starke, unverwechselbare Marken erzeugen. Das klingt toll, also schreiben wir einfach unsere gemeinsamen Werte an die Wand und schon läuft es - oder?

Themen: Unternehmenskultur

New Work - 5 Methoden die Sie begeistern werden.

(Bildquelle: Pixabay)

... Und warum Vertrauen und die Lust auf Neues so wichtig sind.

Das Konzept der „Neuen Arbeit“, wie wir es heute verstehen, steht für den kulturellen Wandel in Unternehmen, die den Veränderungen in der Arbeitswelt des digitalen Zeitalters offen gegenüberstehen und diese ganz bewusst für sich nutzen wollen. Weil sie erkannt haben, dass es sich lohnt, mit neuen Arbeitsweisen die Herausforderungen der „digitalen Transformation“ und der „Arbeit 4.0“ zu meistern. Um in dieser neuen Arbeitswelt erfolgreich zu sein, brauchen wir neue Ideen. Dabei gilt: Jede Organisation hat ihre ganz eigene Kultur und ihre ganz eigenen operativen und strategischen Anforderungen.

Themen: Unternehmenskultur

Beraterin für CRM und Customer Experience bei der infinitas GmbH

(Bildquelle: Pixabay)

An meinem Kühlschrank in der Küche hängt seit vielen Jahren gut sichtbar eine typische Karte, welche man in Restaurants, Cafés und Bars auf dem Weg zur Toilette findet. In bunter Schrift steht geschrieben: „Stell dir vor, du würdest dich auf montags freuen“. Ein lustiger Spruch, denn jeder weiß ja, dass „Arbeit“ irgendwie das notwendige Übel ist und wir alle lieber frei hätten – oder?

Themen: Unternehmenskultur Customer Relationship Management

Warum die Unternehmenskultur das Rückgrat eines jeden Unternehmens sein sollte.

(Bildquelle: Pixabay)

Was bedeutet Unternehmenskultur?

Das ist die erste Frage, die sich jeder stellen muss, der über Unternehmenskultur schreiben möchte. Denn auf den ersten Blick ist das doch ganz klar, schließlich begegnet einem der Begriff beinahe auf Schritt und Tritt, jedenfalls im Netz. Jedes Unternehmen hat eine, ob sie „gut“ ist oder „schlecht“, ist eine andere (überaus interessante) Frage. Geht man nun kurz in sich und versucht eine Definition, wird schnell klar, dass man einem sehr komplexen Thema gegenübersteht. Und zugleich einem inflationär gebrauchten Modebegriff. Auf jeden Fall ist sie ungeheuer wichtig und jedes Unternehmen sollte sich der eigenen Kultur bewusst sein.

Themen: Unternehmenskultur