Inbound-Marketing und CRM Blog

Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.(Bildquelle: Pixabay)


Eine Kernfunktion von Microsoft Dynamics 365 ist die Fähigkeit, Ihre Daten zu analysieren, um aussagekräftige Informationen zu gewinnen. Der Microsoft Dynamics 365-Berichtsassistent (Report Wizard) ist ein Tool, das Anwendern hilft, schnell und einfach Berichte mit Diagrammen, Tabellen und Drill-Down-Funktionen zu erstellen. Lesen Sie nun mehr, wie Sie den Berichtsassistenten im CRM-System Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

Mit dem Berichtsassistenten von Microsoft können Sie:

  • Daten gruppieren und zusammenfassen
  • Daten mit der gesamten Organisation teilen
  • Grafiken wie Diagramme und Tabellen hinzufügen
  • In die Daten detailliert schauen
  • Berichte aus Listen und Formularen von zugrunde liegenden Entitäten ausführen

 

Erstellen eines Berichts mit dem Berichtsassistenten

Wir werden anhand eines Beispiels einen Bericht erstellen, wo die neuen Kontakte der letzten 6 Monate angezeigt werden. Beachten Sie, dass nicht alle Benutzer notwendigerweise die Berechtigung haben, diesen Bericht zu erstellen.

  1. Berichte können von jedem der Hauptfunktionsbereiche von Dynamics 365 (Vertrieb, Service, Marketing) aus in der Gruppe Tools aufgerufen werden.

    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  2. Wählen Sie in der Befehlsleiste „Neu“.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  3. Es erscheint ein Popup-Fenster. Übernehmen Sie in der Dropdown-Liste „Berichtstyp“ den Standardwert „Bericht des Berichts-Assistenten“. Klicken Sie auf die Schaltfläche Berichts-Assistent.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  4. Dies startet den Berichtsassistenten. Behalten Sie den Standardwert „Neuen Bericht erstellen und klicken Sie auf „Weiter“.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

  1. Nun erscheint ein Bildschirm mit den Berichtseigenschaften. Geben Sie einen Namen für Ihren Bericht und die entsprechenden Entitäten ein, für die Sie Berichte erstellen möchten. Wählen Sie „Weiter“, wenn Sie mit der Auswahl Ihrer Werte fertig sind.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  2. Nun wählen Sie Filter für die im Bericht dargestellten Daten aus. Hier können Sie den gewünschten Filter, der dem Bericht zugrunde liegen soll auswählen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten gefiltert werden, können Sie alle Bedingungen löschen. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  3. An dieser Stelle des Prozesses werden Sie das Layout Ihres Berichts gestalten.

    Klicken Sie auf „Klicken Sie hier, um eine Gruppierung hinzuzufügen“. Auf diese Weise können Sie wählen, wie Ihre Daten gruppiert werden sollen.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

  1. Wählen Sie den Datensatztyp und die Spalte für die Daten aus, die Sie im Bericht gruppieren möchten, und wählen Sie OK.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


  2. Jetzt fügen Sie Spalten mit Daten hinzu, die sich auf den Datensatztyp beziehen, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben. Klicken Sie auf „Klicken Sie hier, um eine Spalte hinzuzufügen“. Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie die Daten auswählen können, die Sie für diese Spalte angezeigt haben möchten.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

  1. Wiederholen Sie diesen Schritt für weitere Spalten, bis Sie alle gewünschten Daten im Bericht haben. Klicken Sie auf „Weiter“.


  2. Jetzt können Sie auswählen, wie Sie Ihren Bericht formatieren möchten. Wählen Sie das gewünschte Format - nur „Tabelle“ oder „Diagramm und Tabelle - und wählen Sie „Weiter“.


  3. Überprüfen Sie die Zusammenfassung Ihres Berichts und wählen Sie „Weiter. Dadurch wird der Bericht in Ihrer Berichtsansicht gespeichert.


    Jetzt Support anfordern!
  4. Um den Bericht auszuführen, gehen Sie in Ihre Berichtsansicht und wählen den soeben erstellten Bericht aus.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.


    Wie Sie den Berichtsassistenten in Microsoft Dynamics 365 nutzen können.

 

Diese weiteren Artikel zum Arbeiten mit dem CRM-System Microsoft Dynamics 365 könnten Sie ebenfalls interessieren:

Themen: CRM / Kundenmanagement Microsoft Dynamics CRM CRM-System Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM