Inbound-Marketing und CRM Blog

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: Pixabay)

Stets ausgeführte Datensicherungen sind ohne Zweifel eine clevere Sache. Aber dennoch sollte man spätestens vor dem Wechsel von einem E-Mail-Programm zu einem anderen ein Back-Up seiner Kontakte in Outlook erstellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Ihre Kontakte aus Outlook exportieren können. Dabei unterscheiden wir zwischen dem Export aus Outlook 2016 und 2019 sowie aus Outlook on the Web.

 

Exportieren von Kontakten aus Outlook 2016 und 2019

In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie man die Kontakte aus den aktuellen Versionen von Microsoft Outlook exportiert:

Öffnen Sie „Outlook“ über Ihren Rechner. Im Menüband klicken Sie auf „Datei“.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Klicken Sie hier auf „Öffnen und Exportieren“.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Wählen Sie hier „Importieren/Exportieren“ aus.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

In dem neuen Fenster wählen Sie „In Dateien exportieren“ aus und klicken auf „Weiter“.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Im nächsten Schritt bieten sich 2 verschiedene Optionen an:

Wenn Sie die Kontakte in ein anderes E-Mail-Programm importieren möchten, wählen Sie „Durch Trennzeichen getrennte Werte“ aus.

Sie haben Fragen? Oder Sie wünschen einen fachlichen Austausch? Dann nehmen Sie  hier direkt Kontakt zu uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter. »

Sollten Sie jedoch vorhaben, die Kontakte in eine andere Version von Outlook zu importieren, dann wählen Sie „Outlook-Datendatei (.pst)“ aus.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Sobald Sie eine Auswahl dafür getroffen haben, klicken Sie auf „Weiter“. Im nächsten Fenster wählen Sie den „Kontakte“-Ordner aus und klicken erneut auf weiter.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Jetzt wählen Sie noch den Speicherort aus, in dem die Datei gespeichert werden soll. Vergeben Sie der Datei zusätzlich einen passenden Namen und bestätigen Sie mit „OK“. Zu guter Letzt klicken Sie auf „Fertig stellen“.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook




Exportieren von Kontakten aus Outlook on the Web

Die folgende Anleitung beschreibt, wie man Kontakte aus Outlook im Web exportiert:

Loggen sie sich in ihrem Outlook Konto ein. Klicken Sie nun auf das Personen-Symbol und öffnen Sie die Kontakte.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

Klicken Sie dann auf „Verwalten“ und wählen „Exportieren von Kontakten“ aus.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)

 

In dem neu geöffneten Fenster wählen Sie aus, aus welchem Ordner die Kontakte exportiert werden sollen. Jetzt klicken Sie auf „Exportieren“.

So exportieren Sie Ihre Kontakte aus Microsoft Outlook(Bildquelle: infinitas GmbH)


Die heruntergeladene Datei (z.B. Kontakte.csv) müsste sich nun in Ihrem Download Ordner befinden.
Ihr Kontakt-Export klappt nicht so wie besprochen? Dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Neuer Call-to-Action


Diese Artikel könnten ebenfalls für Sie interessant sein:

Themen: Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM How To Microsoft