<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=866637200619753&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Inbound-Marketing und CRM Blog

Weiterbildung und Zertifizierungen im Online-Marketing – es geht auch kostenlos.

Weiterbildung_im_Onlinemarketing_kostenlos_Abb(Bildquelle: Canva)

Neue Trends und neue Tools. Die Welt im Online-Marketing durchläuft ständige Veränderungen. Für uns Marketer ist es dabei eine permanente Herausforderung, mit allen neuen Strategien, Trends und Workarounds mitzuhalten und dabei an der Vielzahl an Informationen nicht zu verzweifeln. Du kannst Influencern in den sozialen Medien im Internet folgen, Blogs und Bücher lesen, Podcasts anhören oder auf YouTube nach hilfreichen Videos suchen. Alles gut.

Wenn Du aber nach einem tiefergehenden Ansatz für Deine Aus- und Weiterbildung im Bereich des digitalen Marketings suchst und Dir das Geld nicht gerade aus der Tasche fällt, kannst Du auch sehr gut auf kostenlose Angebote von bekannten Branchenführern setzen.

 

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.“ (Albert Einstein)

 

Und in diesem Fall: wo es online angeboten wird. Die beiden bekannten und hilfreichen Wissensanbieter für Weiterbildung in der Branche Online-Marketing sind der Skillshop von Google (zum Beispiel für Google Analytics und Google Ads) und die HubSpot Academy. Hier kannst Du Dich permanent kostenlos in vielen Bereichen des Online-Marketings weiterbilden und Deinen Expertenstatuts ausbauen.

 

Was ist der Skillshop von Google?

Google ist mittlerweile aus dem Leben eines Online Marketing Managers nicht mehr wegzudenken. Der Skillshop ist dabei die digitale Schulungs- und Zertifizierungsplattform von Google für Fachkräfte, die die Marketingtools, aber auch andere Tools von Google, erfolgreich lernen und einsetzen wollen. Die Online-Plattform stellt Dir für Dein E-Learning kostenlose Lernmaterialien und Kurse mit echtem Mehrwert bereit, wie zum Beispiel für Google Ads oder Google Analytics.

Google_Zertifizierungen_Abb(Bildquelle: Skillshop)

 

Google Skillshop-Kurse kannst Du im Selbststudium durchführen, bei dem Du Dein eigenes Lerntempo selbst bestimmst. Alle Kurse des Google Skillshops sind dabei kostenlos und Du musst lediglich ein Skillshop-Konto dafür erstellen, um auf das Material zugreifen zu dürfen.

Sie legen gerade mit Inbound und Content Marketing los? Die Recherche nach den  noch fremden Begrifflichkeiten nimmt zu viel Zeit in Anspruch? Dann ist unser  Inbound und Content Marketing Lexikon genau richtig für Sie ».

Bei manchen Kursen kannst Du sogar Zertifizierungen erhalten, zum Beispiel für Google Ads oder die Google Marketing Plattform, wenn Du die entsprechenden Zertifizierungsprüfungen bestehst. Die Zertifizierungen sind dabei eine professionelle Akkreditierung für Dich als Fachkraft und bescheinigen Dir grundlegende und erweiterte Kenntnisse im Hinblick auf Google-Produkte und Lösungen. Mit diesen Zertifizierungen zeigst Du also, dass Du von Google als Experte für Onlinewerbung anerkannt bist.

Auszeichnungen und Zertifizierungen kannst Du in Deinem Skillshop-Profil aufrufen und ausdrucken und sogar auch in Deinem LinkedIn Profil hinterlegen. In der Regel sind sie ein Jahr gültig, Du kannst aber immer wieder die Prüfung neu ablegen, Dein Wissen damit auffrischen und so Dein Knowhow auf Stand halten.

Und das alles kostenlos.

 

Warum und wie den Skillshop nutzen – zwei Beispiele.

Schulungen und Zertifikate für Google Analytics

Das Tool Google Analytics ist ein unverzichtbares Tool für jeden Online Marketer, denn es bietet Dir die Möglichkeit, über die Einbindung eines Tracking-Codes aussagekräftige Schlüsse auf Stärken und Schwächen Deiner Seiten zu ziehen. Mit Google Analytics hast Du die Entwicklung Deiner Seite stets im Blick. Mittels der Erhebung statistischer Daten in Echtzeit kannst Du die Performance kontrollieren, die Website stetig optimieren und damit den Erfolg steigern, u.a. über die Besucheranzahl, Besuchsdauer und dem Verhalten von Besuchern auf Deiner Website. Google Analyics ist in der Basisversion kostenlos und gehört zu den meistbenutzten Web-Analysetools weltweit.

Über den Skillshop bietet Dir die Google Analytics Academy kostenlose Onlinekurse, um das vielfältige Analyse-Tool auch umfassend und erfolgreich für Deinen Unternehmenserfolg zu nutzen, denn das Tool bietet wirklich viele Möglichkeiten, die nicht immer intuitiv gehandelt werden können.

Im Anfängerkurs lernst Du die wesentlichen Funktionen von Google Analytics kennen, so zum Beispiel, wie Du ein Konto erstellen kannst, Tracking-Code implementierst, grundlegende Berichte auswertest und wie Du Zielvorhaben und Kampagnen-Tracking einrichtest.

Die erweiterten Google Analytics-Funktionen lernst Du im Kurs für Fortgeschrittene kennen, wie zum Beispiel die Datenerfassung, -verarbeitung und -konfiguration sowie die Nutzung komplexerer Analyse- und Marketingtools.

Und das alles kostenlos.

 

Schulung und Zertifizierung für Google Ads

Google Ads ist schon so eine Wissenschaft für sich. Wer denkt, das Tool mal eben so einsetzen zu können, verschenkt viele Chancen (und Geld) für den Erfolg dieser Marketing-Maßnahme.

Mit den Onlinekursen zur Nutzung von Google Ads kannst Du Dein Wissen über das Verwalten und Analysieren von Such-, Display-, Messwert-, Video- und Shopping-Kampagnen Schritt für Schritt vertiefen. In den Kursen werden sowohl Marketing- als auch Produktstrategien vermittelt. Die Inhalte enthalten praxisnahe Fallstudien und typische Geschäftsszenarien, was sie sehr anschaubar macht und leicht verdaulich. So kannst Du Dir nützliches Marketing- und Produkt-Wissen aneignen, das sofort für Dich umsetzbar und anwendbar ist.

Folgende Google Ads-Zertifizierungen kannst Du dabei ablegen:

  • Suchmaschinenwerbung
  • Displaywerbung
  • Videowerbung
  • Shopping-Anzeigen
  • App-Marketing
  • Leistungsanalyse

Diese Zertifizierungen geben Dir die Sicherheit, dass Du Google Ads optimal einsetzen kannst, um online für Dein Unternehmen zu werben. Sie zeigen, dass Du ein zertifizierter Experte für Onlinewerbung bist, was sich sicherlich auch gut in Deinem Lebenslauf macht. Und: es unterstützt Dein Unternehmen dabei, Google Partner oder Premium-Partner im Google Partners-Programm zu werden, wofür die Zertifizierung eine Grundlage ist.

Und das alles kostenlos.

 

Was bietet die HubSpot-Akademie?

Es ist wohl keine große Überraschung, dass der Branchenführer für Marketing-Automation-Software und Inbound-Marketing über eine riesige Online-Bildungsplattform zu den Themen Online Marketing, Social Media, SEO etc. verfügt. Hier stellt HubSpot ihre Konkurrenz wahrlich in den Schatten und praktiziert, was sie predigt:

„Biete Deinen Nutzern Mehrwert, der sie begeistert.“

Die HubSpot Acadamy verfügt über eine Vielzahl an Kursen und Zertifizierungen des digitalen Marketings, die ihresgleichen sucht. Schnelle, praxisnahe Informationseinheiten bis hin zu umfassenden Zertifizierungskursen, die Grundlagen für modernes Online-Marketing bilden, Wissen festigen und die User auf dem Laufenden bezüglich Trends und Neuigkeiten halten.

Die einzelnen Kurse der HubSpot Academy bestehen aus Videos, Anleitungen und ergänzenden Ressourcen wie Blog-Artikeln, Checklisten und Leitfäden. Zwischen Themenfeldern von Marketing bis zum Vertrieb gibt es für jedes Interessengebiet etwas Bereicherndes.

Hier eine Auswahl an Kursen bei denen Du sogar Zertifizierungen ablegen kannst:

  • Inbound
  • Inbound Marketing
  • Inbound Sales
  • Content Marketing
  • Social Media Marketing
  • Digital Marketing
  •  …

Habe ich schon erwähnt, dass diese Kurse und Zertifizierungen alle kostenlos sind? Es muss lediglich ein kostenfreier Account für die Nutzung angelegt werden, schon hast Du Zugang zu all dem gebündeltem Wissen. Unglaublich, oder? Während kostenlos ja manchmal gleichbedeutend mit Junk ist, ist dies hier allerdings nicht der Fall. Die Videos von HubSpot sind wirklich gut produziert, der Inhalt ist hochwertig und einfach in der Navigation.

Und die Zahlen sprechen für sich: Über 200.000 Fachkräfte haben bisher die HubSpot Academy für ihren Karriereschub genutzt.

Hubspot_Zertifzierungen_Abb(Bildquelle: Hubspot)

 

HubSpot macht es Vertrieb und Marketing mit qualitativ hochwertigen Inhalten und Informationen zu Best Practices, Trends und Strategien leicht und wird allen Lernstilen gerecht. Du kannst beispielsweise das Video nach Bedarf beschleunigen oder verlangsamen, die Untertiteleinstellung verwenden, auf das gesamte Transkript der Videokapitel zugreifen, Folien aus den Präsentationen herunterladen und einen begleitenden Studienführer nutzen.

Während bei den meisten Plattformen die Bildungsinhalte bei der Theorie aufhören, bietet die HubSpot Academy auch praktische Anwendungsübungen, die Dir helfen, die Software im Fall der Fälle optimal zu nutzen. Und darüber hinaus haben viele Videokapitel am Ende eine kurze Quizkomponente, um Dein Verständnis des bereits Erlernten noch einmal zu testen, bevor Du zur abschließenden Zertifizierungsprüfung gelangst.

Auch hier bietet HubSpot wieder eine kluge Methodik: Keine der Zertifizierungen ist ewig gültig. Während zwar einige immerhin 25 Monate gültig sind, laufen andere bereits nach 13 Monaten ab. Es scheint einem zwar mühsam, die Tests immer wieder zu wiederholen, aber letztendlich ist es die effektivste Methode, um sicherzustellen, dass Du über die neuesten Änderungen im Markt und an der Software auf dem Laufenden bleibst. Man muss zum erneuten Ablegen der Prüfung auch nicht alle Videos neu ansehen, aber die online Kurse werden immer wieder erweitert und manchmal schadet es ja auch nicht, Dinge wieder aufzufrischen.

 

Mein Fazit:

Um im Marketing erfolgreich zu sein und Deine Ziele zu erreichen, musst Du Dich ständig informieren und weiterlernen, aber das macht ja auch Spaß, wenn die Inhalte gut verpackt sind. Das Engagement der Unternehmen Google und HubSpot beim Thema Aus- und Weiterbildung ist da für mich unbezahlbar. Engagierte Menschen, wie Du und ich, können sich so stets weiterbilden – unabhängig von Zeit, Raum und Budget.

Aber auch für Unternehmen allgemein ist der Mehrwert immens. Wir binden zum Beispiel die Kurse von Hubspot gerne in den Onboarding-Prozess neuer Teammitglieder mit ein und stellen so sicher, dass sie von Anfang an gut eingebunden sind und die Möglichkeit haben, mit dem bereits bestehenden Team schnellstmöglich den gleichen Wissenstand zu teilen. Nach außen, für Kunden und Partner, vermitteln die vielen Zertifizierungen unser stetiges Engagement im Bereich Weiterbildung.

Ganz egal, warum Du Dich weiterbilden willst – für Dich oder für Dein Unternehmen, es macht auf jeden Fall Sinn, Dir diese beiden Angebote einmal anzuschauen. Ein Gewinn ist es allemal.

#neverstoplearning

 

Lexikon Inbound Marketing - Jetzt sichern!

 
Du willst mehr über die Inbound Methodik oder Inbound Marketing erfahren? Dann sind dies sicherlich Blog-Artikel, die Dich interessieren:

 


Themen: Marketing HubSpot Online Marketing