Inbound-Marketing und CRM Blog

Dynamics 365, Dynamics CRM, Dynamics NAV: Was ist was und was berücksichtigt Ihre Anforderungen?

Dynamics 365, Dynamics CRM, Dynamics NAV: Was ist was und was berücksichtigt Ihre Anforderungen?(Bildquelle: Pixabay)

Bei Ihrer Recherche nach dem richtigen CRM-System, passend für die Anforderungen Ihres Unternehmens, sind Sie sicherlich auch auf Dynamics 365 gestoßen. Microsoft bietet seinen Kunden in diesem Bereich viele verschiedene Produkte an, jeweils auf die unterschiedlichen Herausforderungen der Nutzer zugeschnitten.

Wenn Sie mehr zu den Modulen von Dynamics 365 mit seinen verschiedenen Funktionalitäten wissen möchten und welches Modul zu Ihren Anforderungen passen könnte, dann ist dieser Artikel genau richtig für Sie.

 

Die Module von Dynamics 365

Microsoft bringt mit seiner Software Microsoft Dynamics 365 die ERP- (Enterprise-Resource-Planning) und CRM- (Customer-Relationship-Management) Anwendungen zusammen. Das System kann sowohl in der Cloud als auch On-Premises bereitgestellt werden.

Dynamics 365 besteht aus verschiedenen Modulen, die Sie abhängig von Ihren Anforderungen auswählen können. Im Folgenden stelle ich Ihnen diese Module kurz vor, so dass Sie einen ersten Überblick zu den einzelnen Bereichen von Dynamics 365 bekommen. Anschließend können Sie sich im Detail über die für Sie relevanten Module informieren.

 

Microsoft Dynamics 365 Sales (CRM)

Das Modul Sales ist eine CRM-Lösung, bei der sich alles um den Vertrieb dreht: Das heißt, die CRM-Software unterstützt die Vertriebsleitung und Vertriebsmitarbeiter dabei, ihre Erfolge in der Akquise zu erhöhen, die Kundenbetreuung und die Kundenbindung zu verbessern und mehr Geschäftsabschlüsse zu erzielen. Kurz gesagt, es sollen alle Beziehungen (auch zu Partnern, Lieferanten & Co.) in Gewinne umgewandelt werden. In diesem Modul wird eine Unterscheidung zwischen den Rollen und Positionen im Vertrieb vorgenommen, sodass die unterschiedlichen Bedürfnisse der Vertriebsleitung und der -mitarbeiter im Vertriebs-CRM berücksichtigt werden.

Wenn Sie mehr über das Sales-Modul wissen möchten, empfehle ich Ihnen diesen Artikel: Microsoft Dynamics 365 Sales: Das CRM-System für die digitale Transformation.

Und wenn Sie wissen möchten, wie mithilfe eines CRM-Systems im Allgemeinen die Akquise verbessert wird, werden Sie in diesem Artikel fündig: Wie Sie mithilfe eines CRM-System Ihre Akquise systematisieren.

 

 

Jetzt kostenlos Ihre individuelle Microsoft Dynamics CRM Demo testen!

 

 

Dynamics 365 Customer Service (CRM)

Dieses Modul zielt darauf ab, Ihren Kundenservice zu unterstützen. So profitiert Ihr Unternehmen von den Vorteilen von Microsoft Dynamics 365 Customer Service:

  1. Schneller und individueller Service:
    Schaffen Sie durch hervorragenden Service positive Erfahrungen für Ihren Kunden über jeden Kanal und auf jedem Gerät und übertreffen Sie dessen Erwartungen.

  2. Aus jeder Interaktion lernen:
    Senken Sie Kosten, während Sie Ihre Serviceleistungen mithilfe von Daten laufend verbessern und aus jeder Kundeninteraktion lernen.

  3. Innovation mit KI-gesteuerten Einblicken:
    Unterstützen Sie Ihre leitenden Mitarbeiter mit Reporting und aktuellen Zahlen und erleichtern Sie Ihren Kundenservice-Mitarbeitern die Wahl der richtigen Maßnahmen.

Auch in diesem Modul wird eine Differenzierung zwischen den unterschiedlichen Rollen vorgenommen, sodass sowohl die Serviceleitung als auch die Servicemitarbeiter die passenden Funktionen für ihre Bedürfnisse in der CRM-Lösung erhalten.

 

Dynamics 365 Field Service (CRM)

Zur Unterstützung Ihres Außendienstes bietet sich das Modul Field Service an. Dabei haben Ihre Außendienstmitarbeiter unter anderem folgende Vorteile:

  • Erkennen und Beheben der Serviceprobleme aus der Ferne
  • Mithilfe von Freisprech-Videoanrufen können Spezialisten aus der Ferne zugeschaltet werden, um Servicefälle so schnell wie möglich zu beheben
  • Optimierung der Routenplanung und gezielter Einsatz der Ressourcen
  • Flexibilität durch die mobile Arbeit auf unterschiedlichen Endgeräten (online und offline)
  • Selbstverwaltungsfunktionen und proaktive Updates: Kunden werden permanent auf dem Laufenden gehalten – Steigerung der Kundenzufriedenheit

Kleiner Tipp: In dem Artikel "Wie Sie Ihren technischen Außendienst mithilfe eines CRM-Systems effektiver einsetzen." erläutern wir Ihnen praxisnah, wie das Modul Field Service genutzt werden kann.

 

Dynamics 365 Project Service Automation (CRM)

Dieses Modul unterstützt Sie bei der erfolgreichen Planung und Durchführung von Projekten. So liefern Sie profitable Projekte termingerecht ab, erfüllen die Budgetvorgaben und steigern gleichzeitig die Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

Durch diese Anwendung erhalten Sie folgende Vorteile:

  • effizientes Projektmanagement, das allen Beteiligten Freude bereitet
  • Optimierung und gewinnmaximierender Einsatz der Ressourcen
  • Planung der Projektrentabilität
  • Steigerung der Produktivität

 

Dynamics 365 Marketing (CRM)

Mithilfe des Marketing-Moduls reagieren Sie auf das veränderte Kaufverhalten der Konsumenten und gewinnen wertvolle Leads:

Treffen Sie anhand Ihrer generierten Daten fundierte Entscheidungen und richten Sie Ihre Marketingkampagnen darauf aus.
Vernetzen und automatisieren Sie Ihre Prozesse, um strategisch Leads zu generieren und Ihre zukünftigen Kunden durch Lead-Nurturing durch Ihre Customer Journey zu begleiten. Qualifizieren und entwickeln Sie Ihre Leads so weiter, dass sie von dem Vertrieb kontaktiert werden und eine langfristige Kundenbeziehung entsteht.
Bilden Sie automatisierte E-Mail-Kampagnen ab, um Ihre (potenziellen) Kunden mit zielgerichteten Informationen zu versorgen.

Im Bereich Veranstaltungsmanagement des Moduls Marketing können Events erstellt, geplant, organisiert und realisiert werden. Außerdem bietet die Applikation Ihnen die Möglichkeit, Sitzungen, Veranstaltungsthemenbereiche und Redner zu verwalten und Teilnahmehistorien sowie die durchgehende Customer Journey Ihrer Teilnehmer abzubilden.

 

Die Microsoft Power Platform

Die Microsoft Power Platform gliedert sich in die PowerApps für Dynamics 365, Flow und Power BI, die ich kurz vorstellen werde.

PowerApps für Dynamics 365:
Dynamics 365-Apps sind in der Cloud erhältlich und werden auf Mobilgeräten genutzt (online und offline). Sie erlauben den Endbenutzern die Entwicklung eigener Apps.

Microsoft Flow:
Bei Microsoft Flow handelt es sich um eine Workflow-Anwendung, die alltägliche Abläufe zwischen Anwendungen automatisiert.

Power BI:
Power BI ist eine Business-Analytics-Lösung, mit der Sie Daten aus unterschiedlichen Datenquellen verknüpfen, visualisieren und die Erkenntnisse in Ihrem Unternehmen teilen.

 

Dynamics 365 Portals

Mithilfe des Moduls Portal kann Ihren Kunden, Ihren Partnern und Ihren Mitarbeitern eine Webseite mit individuellem Zugang zur Verfügung gestellt werden. Die Portale sind in Dynamics 365 CRM integriert, sodass ausgewählte und freigeschaltete Daten aus dem CRM in dem Portal angezeigt werden.

Mit dieser Funktion können Sie verschiedenen Personengruppen die für sie relevanten Informationen bereitstellen. Dabei können beispielsweise Kunden über das Portal ihre Rechnungen einsehen, Daten übermitteln, Produkte bestellen oder nach Wissensartikeln suchen. Ihre Partner und Dienstleister können z.B. Angebote abgeben oder Serviceaufträge annehmen und Kunden- sowie Auftragsbearbeitungsinformationen bereitstellen. Zudem können Ihre internen Mitarbeiter das Portal nutzen, um nützliche Informationen mit Ihren Kollegen zu teilen.

 

Dynamics 365 Business Central (ERP)

Die Business-Central-Anwendung, ehemals als Dynamics NAV bezeichnet, ist eine All-in-One-Unternehmensmanagementlösung, die gleichzeitig benutzerfreundlich wie anpassbar ist und bei der Vernetzung Ihres Unternehmens hilft, intelligente Entscheidungen zu treffen. Mithilfe dieses Systems verwalten Sie unter anderem Ihre Finanzdaten, automatisieren und schützen Ihre Lieferkette und optimieren Ihre Verkaufsprozesse und Abläufe.

 

Dynamics 365 Talent (ERP)

In Zeiten des Fachkräftemangels und des deutlich steigenden "War for Talents" wird es immer wichtiger, das Bewerbermanagement so gut wie möglich umzusetzen, um die besten Bewerber zu finden und für das Unternehmen zu gewinnen. Mit Dynamics 365 Talent gewährleisten Sie eine optimale Betreuung der Bewerber und verringern den Aufwand in Ihrem Unternehmen. Dieses Modul setzt sich aus drei Produktkategorien zusammen: Attract, Onboard und Core HR. Somit geht es über das Anwerben und Einstellen der Bewerber hinaus und Sie können Ihre gesamte Personalverwaltung abdecken.

 

Dynamics 365 Finance and Operations (ERP)

Dieses Modul integriert sowohl die Themen Finanzen als auch Warenwirtschaft und Produktion. Das Dynamics 365 Finance and Operations ermöglicht es Ihrem Unternehmen, schnell auf die sich ändernde Marktnachfrage zu reagieren und das Unternehmenswachstum zu fördern.

 

Dynamics 365 Retail (ERP)

Dieses Modul ist für Einzelhandelsunternehmen geeignet, die herausragende und überzeugende Kauferlebnisse bieten möchten. Denn Sie haben damit die Möglichkeit, die Abläufe in Onlinekanälen, im stationären Handel und in Ihrer Zentrale zu vernetzen, um die Interaktionen mit Kunden zu personalisieren und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu steigern. 

 

Microsoft Dynamics 365 AI (Artificial Intelligence/Künstliche Intelligenz)

Die durch Künstliche Intelligenz (KI) gewonnenen Erkenntnisse unterstützen Ihre Mitarbeiter, die Customer Experience zu verbessern und aufgrund fundierter Daten ergebnisorientiert zu handeln.

 

Fazit:

Sie sehen, Microsoft bietet mit seiner Software viele individuelle und wertvolle Möglichkeiten für unterschiedlichste Bereiche und Abteilungen Ihrer Organisation. Zudem können Sie das System an Ihre Anforderungen anpassen und es durch verschiedene Integrationen, beispielsweise in Outlook oder Office 365, bereichern.

Nachdem Sie nun die einzelnen Module und die Funktionalitäten der Microsoft Dynamics 365-Welt kennengelernt haben, empfehlen wir Ihnen den nächsten Schritt zu gehen. Holen Sie genauere Informationen zu den für Sie relevanten Modulen ein und testen Sie diese hinsichtlich Ihrer Anforderungen.
Dabei können wir Ihnen helfen: Als zertifizierter Microsoft Gold Partner beraten wir Sie im ersten Schritt gerne zu den einzelnen Customer-Relationship-Modulen und zeigen Ihnen das CRM Dynamics 365 in einer für Sie konzipierten individuellen Demo. Fordern Sie die kostenlose Demo hier direkt an:

Jetzt kostenlos Ihre individuelle Microsoft Dynamics CRM Demo testen!


Sie haben Bedarf an den ERP-Modulen von Dynamics 365? Auch dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme, um Sie an Dynamics 365 ERP-Experten aus unserem Partner-Netzwerk weiterzuleiten.

Themen: CRM / Kundenmanagement Microsoft Dynamics CRM CRM-System